Logo der Schreibwerkstatt „Satzgefüge“ des Niederrheinischen Literaturhauses der Stadt Krefeld

Schreibwerkstatt für alle von 15 bis 25 Jahren

Schreiben ist so eine Sache. Manchmal hat man eine Geschichte, die sich ganz wunderbar entwickelt, bis irgendwann … ja, was eigentlich? Ein anderes Mal will man loslegen, aber der Funke der Inspiration fehlt. Wenn du diese Probleme kennst, dann komm doch mal bei der Schreibwerkstatt „Satzgefüge“ vorbei.

Wir treffen uns einmal im Monat, um uns bei der Ideenfindung genauso zu unterstützen wie bei Flauten zwischendurch. Mit Schreibübungen und detailgenauem Feedback geht es gleich viel besser. Und außerdem lernst du Menschen kennen, die genauso gern schreiben wie du!

Anmeldung und Fragen an literaturhaus@krefeld.de

Leitung: Marlene Jäger

Vergangene Termine

Text(il)kulturen – Erzählen mit Katzen und Knoten

Textil aus der Ausstellung "Peru - ein Katzensprung"Samstag, 21. Januar, 11:00 bis 14:00
Deutsches Textilmuseum Krefeld
Andreasmarkt 8
Krefeld, 47809 Deutschland
Google Karte anzeigen

Satzgefüge-Spezial im Rahmen des Projekts „Mit Strich und Faden“ „Anknüpfungspunkt“, „gu…

Find out more »

Kommende Termine 

Satzgefüge 

Schreibwerkstatt für alle von 15 bis 25 Jahren

Unsere Schreibwerkstatt wird ein Jahr alt! Zum Jubiläum begeben wir uns zurück zu den Anfängen und beschäftigen uns mit Sprache. Was gefällt uns an der Wortwahl anderer? Wie können wir ihre Effekte beschreiben? Und was können wir daraus für unsere eigenen Texte lernen?

Samstag, 18. Februar , 11:00 14:00

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Weitere Informationen gibt es hier.

Titelfoto: © Simon Erath

Gutenbergstraße 21
Krefeld, 47803
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt teilen

Satzgefüge 

Schreibwerkstatt für alle von 15 bis 25 Jahren

Einen Text zu schreiben ist eine Sache. Ihn überzeugend vorzutragen eine andere, und auch sie bedarf der Übung. Dafür laden wir im März jemanden ein, der sich damit bestens auskennt: Thomas Hoeps, Autor von zahlreichen Erzählungen, Romanen und Thrillern mit über 200 Stunden Lesungserfahrung, berät uns dabei, wie wir das Beste aus uns und unseren Geschichten herausholen können, um das Publikum mitzureißen.

Samstag, 18. März , 11:00 14:00

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Weitere Informationen gibt es hier.

Titelfoto: © Simon Erath

Gutenbergstraße 21
Krefeld, 47803
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt teilen
Jetzt teilen