Connect

Der Einstieg ist beim Lesen entscheidend. Thea Mengeler ist er in „Connect“ gelungen: „Ava kann nicht atmen. Sie drückt die Handflächen gegen die Wände der engen Toilettenkabine, als könnte das die Welt davon abhalten, unter ihr wegzukippen.“ Sofort wollen wir wissen: Wer ist diese Ava, was ist los mit ihr? Und was hat sie mit Dev und dem Video aus dem Prolog zu tun?

Connect

Lesung und Gespräch mit Thea Mengeler Ein Debüt ist zu feiern! Thea Mengeler (*1988/Meerbusch), die als freiberufliche Autorin und Texterin in Krefeld lebt, veröffentlichte gerade im österreichischen Leykam Verlag ihren… Connect weiterlesen