Lade Veranstaltungen
Foto der Autorin Stepha Quitterer

Stepha Quitterer: Pepe und der Oktopus auf der Flucht vor der Müllmafia

Mittwoch, 5. Juni , 10:00 bis  11:00

„Ohren aufgeklappt!“ – Schullesung

Mitten in der Nacht flüchtet sich ein zitternder, bibbernder Oktopus zu Pepe ins Zimmer – gefolgt von einem ominösen Sonderkommando. Seine wehrhafte Mutter wirft die Herren raus – der Oktopus bleibt. Er kann zwar nicht sprechen, aber über Farben und Formen kommunizieren. So erfährt Pepe, dass sein neuer Freund als Diplomat in Europa ein generelles Plastikverbot erwirken soll. Doch die Müllmafia ist ihm dicht auf den Tentakeln. Ein Wettlauf gegen die Zeit und eine Flucht um die halbe Welt beginnt.

Stepha Quitterer ist Autorin, Regieassistentin und Regisseurin. In Rio de Janeiro erlernte sie bei Projekten in Jugendgefängnissen die Theaterarbeit nach Augusto Boal. Der rasante Umweltkrimi „Pepe und der Oktopus“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Veranstaltet von

Niederrheinisches Literaturhaus und Mediothek Krefeld

Alter

für eine Schulklasse der Jahrgangsstufe 5 oder 6

Foto: © Marie Lovis

Gutenbergstraße 21
Krefeld, 47803
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt teilen