Cover von Yvonne Strucks Jugendbuch „Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein“

Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein

Veröffentlicht am
Kategorisiert in #Das Bord Verschlagwortet mit , , ,

Jugendbuch von Yvonne Struck

Die erste Liebe, Krisen in der Freundschaft und das allmähliche Erwachsenwerden – das sind Herausforderungen, denen sich alle Jugendlichen einmal stellen müssen, so auch die 14-jährige Lena. Sie ist die Hauptfigur in Yvonne Strucks viertem Jugendbuch „Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein“, das soeben im Boje Verlag erschienen ist.

Um auf einer Klassenfahrt endlich von ihrem Schulkameraden Justin wahrgenommen zu werden, nimmt sich Lena gemeinsam mit ihrer besten Freundin Amira vor, „beliebt zu werden“. Das ist leichter gesagt als getan, denn zunehmend fällt es Lena schwerer, ihren Plan durchzuziehen, weil sie sich immer mehr verstellen muss, nur um einem Jungen zu gefallen. Kann das der richtige Weg zu einer glücklichen Beziehung sein?

Die in Kleve lebende Autorin erzählt auf humorvolle Weise vom ganz normalen Teenie-Wahnsinn, mit dem sich sicherlich viele jugendliche Lesende identifizieren können, und von einer selbstbewussten Protagonistin, die allmählich lernt, sich treu zu bleiben. 

(LS)

Yvonne Struck: Ich, die Jungs und die Sache mit dem Coolsein. Boje Verlag 2022, Köln. Mit Illustrationen von Carolin Dendorfer.

Jetzt teilen