Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Test neu

Lesung mit Sabine Peters

Marie lässt im Sandkasten die Welt entstehen. Sie wird ein Indianer, ein Auto, ein Esel, eine Glocke. Ein Bilderbogen über die profanen und magischen Erlebnisse einer Kindheit der 60er Jahre: Rangeleien unter Geschwistern, Urlaub mit der Familie in Holland, die schönsten Sommertage. Die Idylle ist immer gefährdet oder wird zum Zerrbild, Komik und Schrecken wechseln sich ab. Sabine Peters beschreibt mit großer Intensität, unaufgeregt und phantasievoll das behütete Aufwachsen und erzählt dabei von Angst und Jubel, Zorn und Zuneigung, Autoritätshörigkeit und Widerspruchsgeist. Ein Geschichten- und Geschichtsbuch über die „Wohlstandsjahre“ der Bundesrepublik, das schließlich in eine surreale Gegenwart springt; die Bilder reißen, bilden neue Muster und wirbeln davon.

Sabine Peters, geboren 1961, studierte Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie in Hamburg. Neben Romanen, Erzählungen und Hörspielen schreibt sie auch Essays und Kritiken.

29. Juli 2021 , 08:00 bis  17:00
Gutenbergstraße 21
Krefeld, 47803
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt teilen