Foto des Buchcovers

Jahresringe

Veröffentlicht am
Kategorisiert in #Das Bord Verschlagwortet mit , ,

Roman von Andreas Wagner

Ein neuer Name vom Niederrhein: Andreas Wagner (*1978 in Neuss). Im September 2021 ist sein 2020er Debüt „Jahresringe“ bei Droemer Knaur nun auch als Taschenbuch erschienen.

Die Handlung startet mit Leonore, die nach der Flucht aus Ostpreußen eine neue Heimat in einem Dorf am Rand des Hambacher Forsts findet, um sie nur wenig später durch den Braunkohletagebau wieder zu verlieren. In einem Verlagsinterview erzählt Wagner davon, welchen Einfluss seine Kindheit am Niederrhein auf die Themenfindung hatte und wie er vom Songtexte-Schreiber schließlich zum Roman-Autor wurde. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt teilen