Lade Veranstaltungen
Der Rhine Side-Biergarten in Krefeld-Uerdingen

Literatur open air mit Ziegenbock und Champagner

Lesungen von Mathijs Deen und Brigitte Glaser und Musik von Furiosef

Das neue Netzwerk „Literatur Rheinland“ stellt sich mit einem großen Lesewochenende in sieben Städten entlang des Rheins vor. In Krefeld richtet das Niederrheinische Literaturhaus den Abend aus und präsentiert direkt am Rhein im Uerdinger Rhine Side-Biergarten open air mit Brigitte Glaser und Mathijs Deen zwei hervorragende Autor:innen aus Köln und Amsterdam. Zu ihren Lesungen spielt das vielfach preisnominierte Jazz-Duo „Furiosef“ alte Volks- und Kinderlieder auf nie zuvor gehörte Weise.

Mathijs Deen: Der Schiffskoch

Mit wundervoll lakonischem Humor, Poesie und Einfühlungsvermögen entführt uns der niederländische Schriftsteller Mathijs Deen (Amsterdam) auf ein Narrenschiff, auf eine Reise ohne Ziel, über ein Meer von skurrilen Begebenheiten. Seine Erzählung „Der Schiffskoch“ (Mare-Verlag, Übersetzung: Andreas Ecke) spielt nämlich auf dem fest verankerten Feuerschiff „Texel“ vor der gleichnamigen Insel.

Im Routinealltag sind die ausgefallenen Gerichte des verschrobenen Schiffskochs der einzige Lichtblick. Doch das Ziegenböckchen, das der Koch fürs nächste Menü lebendig an Bord bringt, setzt eine erstaunliche Dynamik in Gang: Für manche Seeleute wird es vom Proviant zum Kameraden, anderen gegenüber zeigt es sich diabolisch und löst inmitten dichter Nebelschwaden Chaos aus. Und als der Nebel sich endlich lichtet, gibt es einen Toten zu beklagen … 

Foto © Peter Arno Broer

Brigitte Glaser: Kaiserstuhl

Beliebt waren die Romane der Kölner Kriminal- und Jugendbuchautorin Brigitte Glaser immer schon, aber seit sie 2016 den Rhein-Roman „Bühlerhöhe“ schrieb, ist sie eine erfolgreiche SPIEGEL-Bestsellerautorin. Bei uns präsentiert sie ihr neuestes Werk „Kaiserstuhl“ (List-Verlag):

Kurz nach Kriegsende verlieben sich Henny, Tochter eines Weinhändlers, und Paul, elsässischer Soldat, ineinander. Doch die Beziehung zerbricht und die beiden begegnen sich erst 1962 wieder. Unfreiwillig und ungewollt, aber Henny ist im Besitz einer alten Champagnerflasche, die Paul im Auftrag des französischen Sicherheitsdienstes sucht. Als Symbol für die Plünderungen der Deutschen in Frankreich soll sie bei einem Festakt Kanzler Adenauer und Präsident de Gaulle überreicht werden. Ein spannender historischer Roman mit viel Zeitkolorit und starken Figuren!

Foto © Meyer Originals

Furiosef

Markus Türk & Manfred Heinen sind nicht nur großartige Jazz-Musiker, sie haben auch den niederrheinischen Schalk im Nacken. So ist ihr Programm als Duo „Furiosef“ ein Mix aus bestem Musikkabarett und mal mitreißenden, mal anrührenden Interpretationen von lauter alten Liedern, die man plötzlich ganz neu erfährt – von Hänsel & Gretel, über den aufgehenden Mond bis hin zum Bier her-Ruf mit aufgesetzter Nasenklammer.  Wer diese beiden dümmsten und weisesten Dorftrampel des Niederrheins nicht gleich ins Herz schließt, hat keines!

Foto © Furiosef

Veranstaltet von:Literatur Rheinland“ und Niederrheinisches Literaturhaus der Stadt Krefeld, in Kooperation mit dem Uerdinger Kaufmannsbund

Eintritt: frei, Spenden gehen an die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal

Moderation: Dr. Thomas Hoeps

Foto Rhine-Side Garten © Dirk Jochmann

Sonntag, 12. Juni , 18:00 21:00
Am Zollhof 6
Krefeld, 47829
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jetzt teilen