Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesereise am Niederrhein mit Christoph Peters

Der neue Träger des Niederrheinischen Literaturpreises liest in Krefeld, Geldern, Mönchengladbach und Wesel

Der in Kalkar geborene Schriftsteller Christoph Peters erhält am 6. November den mit 10.000 Euro dotierten Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld. Auf einer Lesereise durch vier Städte stellt er seinen preisgekrönten „Dorfroman“ vor.

In diesem „perfekten Niederrheinroman“, so die Jury, besucht der Erzähler seine Eltern in einem niederrheinischen Dorf und erinnert sich an Kindheit und Jugend in den 1970er Jahren: Wie sich Dorfleben und Landwirtschaft veränderten, und vor allem: wie der geplante Bau des „Schnellen Brüters“, eines neuartigen Atomkraftwerks, die Dorfgesellschaft spaltete und wie seine Begegnung mit der Anti-Atomkraft-Aktivistin Juliane sein Leben beeinflusste.

Christoph Peters ist der erste Schriftsteller, dem der Niederrheinische Literaturpreis in seiner 30-jährigen Geschichte zum zweiten Mal verliehen wird. Beim ersten Mal wurde er 1999 für seinen Debütroman „Stadt Land Fluss“ ausgezeichnet. Mit dem Preis 2022 würdigt die Jury darum auch das umfangreiche und auf hohem literarischen Niveau entstandene Werk seitdem.

Moderiert werden die Lesungen von den Jurymitgliedern Dr. Gabriele König (KR), Jens Dirksen (GEL), Ulla Lenze (MG) und Dr. Henning Heske (WES).

Krefeld
Montag, 7. November, 11 Uhr
Mediothek
Theaterplatz 2, 47798 Krefeld
Lesung für Schulkassen ab Jahrgangsstufe 10
Eintritt: frei
Anmeldung: per Mail unter Angabe von Schule, Klasse und Begleitperson an literaturhaus@krefeld.de

Geldern
Montag, 7. November, 19:30 Uhr
Refektorium
Ostwall 22, 47608 Geldern
Eintritt: 8 Euro / 6 Euro
Tickets: telefonisch (02831 398 444), per Mail (kultur@geldern.de) oder an den Vorverkaufsstellen Bücher Keuk und Bücherkoffer Derrix erhältlich
Mitveranstalter: Kulturbüro der Stadt Geldern

Mönchengladbach
Dienstag, 8. November, 19:30 Uhr
Stadtteilbibliothek Rheydt
Am Neumarkt 8, 41236 Mönchengladbach
Eintritt: 10 Euro / 8,50 Euro
Tickets: in den Stadtbibliotheken Mönchengladbach erhältlich
Mitveranstalter: Lust am Lesen e. V., Stadtbibliothek Mönchengladbach

Wesel
Donnerstag, 10. November, 19:30 Uhr
Niederrheinmuseum Wesel
An der Zitadelle 14–20
46483 Wesel
Eintritt: 8 Euro / 5 Euro
Tickets: Museumsshop, telefonisch (Di – So von 11 – 17 Uhr unter 0281 33996 320) oder per Mail (rkg.shopkasse.wesel@rheinlandkultur.de)
Mitveranstalter: Niederrheinmuseum Wesel, Landschaftsverband Rheinland

Logo Stadt Geldern
Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Montag, 7. November , 11:00 Donnerstag, 10. November  , 21:00

Foto/Fotos: © Peter von Felbert

Jetzt teilen